Babyphones: Das richtige Babyphone für sorglose Nächte

Da Babys noch sehr schwach und hilflos sind, benötigen sie die ständige Aufmerksamkeit der Eltern. Schließlich können sie sich noch nicht selbst helfen und sind auf Hilfe und Schutz angewiesen. Besonders nachts fällt es Eltern schwer, beruhigt zu schlafen. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass Babys Hunger haben oder ihnen etwas anderen fehlt, ist gerade in den ersten Monaten groß.

Um nicht die ganze Nacht am Babybett ausharren zu müssen, ist die Nutzung eines Babyphones empfehlenswert. Dabei wird ein Teil des Babyphones direkt am Schlafplatz von Babys aufgestellt. Über das Gegenstück, das die Eltern bei sich haben, werden Geräusche und bei modernen Geräten auch weitere Details des Babys übertragen. Eltern oder Babysitter wissen daher auch beim Aufenthalt in Nebenräumen sofort, wenn etwas mit dem Baby nicht stimmt. Für sorglose Nächte muss es allerdings ein hochwertiges Modell sein.

Um dir die Suche nach dem richtigen Babyphone zu erleichtern, haben wir exklusive Produkte herausgesucht. Von relativ einfachen Geräten bis hin zu innovativen Ausführungen mit ferngesteuertem Nachtlicht, integrierten Schlafliedern und einer hohen Reichweite ist alles vertreten. Bei der Auswahl unserer Babyphones legen wir größten Wert auf die Zuverlässigkeit. Denn nur ein zuverlässiges Gerät sorgt für die gewünschte Sicherheit. Da der Preis für Babyphones stark variieren kann, hast du mit unserem Filtersystem die Möglichkeit dein Preislimit genau festzulegen.

Was suchst Du?

Junge oder Mädchen?

Welche Kategorie?

Wieviel darfs kosten?

von bis Euro